Skip to main content

Wechsel an der Spitze des Wochenblattes für Landwirtschaft und Landleben

20.05.2020

Am 1. November 2020 geht der langjährige Chefredakteur des Wochenblattes für Landwirtschaft und Landleben, Anselm Richard (63), in den Ruhestand. Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter, Patrick Liste (37).

Patrick Liste

Anselm Richard

Richard ist seit 38 Jahren Teil des erfolgreichen Wochenblatt-Teams. Der gebürtige Duisburger startete am 1. November 1982 als Volontär. Danach arbeitete er zunächst als Redakteur für die Bereiche Rinder, Schafe und Pferde. Ab 1993 war der Agraringenieur auch Stellvertretender Chefredakteur des Magazins. Seit Juli 2012 steht er an der Spitze der Redaktion. Die Aus- und Fortbildung insbesondere der jungen Kolleginnen und Kollegen war und ist Anselm Richard immer ein besonderes Anliegen. Mehr als ein Dutzend Volontärinnen und Volontäre hat er selbst ausgebildet. Viele von diesen arbeiten noch heute erfolgreich im Landwirtschaftsverlag.

„Anselm Richard hat sich um den Landwirtschaftsverlag Münster verdient gemacht. Es ist ihm hoch anzurechnen, dass er immer zur Stelle war, wenn der Verlag ihn brauchte“, betont Dr. Ludger Schulze Pals, Geschäftsführer des Landwirtschaftsverlags Münster. So war Richard nach der Wende einige Jahre für das Fachmagazin top agrar in den Neuen Bundesländern tätig. In Polen baute er für den Polnischen Landwirtschaftsverlag in Posen als Gründungschefredakteur das Landwirtschaftliche Wochenblatt „tygodnik rolniczy“ auf, das in ganz Polen erscheint.      

„Mit Patrick Liste haben wir einen hochqualifizierten Fachmann an Bord, der die Landwirtschaft von der Pike auf gelernt hat, fest im ländlichen Raum verwurzelt ist und bei top agrar und beim Wochenblatt bewiesen hat, dass er ein erstklassiger Agrar-Journalist ist“, freut sich Schulze Pals. Liste stammt aus Sundern im Sauerland, wo er auch heute noch lebt. Er volontierte 2007 bei top agrar und war danach mehr als zehn Jahre Redakteur im Rinderressort des Blattes. Von Mitte 2018 bis Mitte 2019 war der Agraringenieur Mitglied der Chefredaktion von top agrar, bevor er am 1. August 2019 als Stellvertretender Chefredakteur zum Wochenblatt wechselte.

Liste führt die Redaktion künftig zusammen mit drei Leitenden Redakteuren. Einer davon ist der bisherige Chef vom Dienst Torsten Wobser (56), der auch Listes Stellvertretung übernimmt.

Das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben ist mit einer verkauften Auflage von über 61.000 Heften, davon über 8.000 ePaper (IVW 1. Quartal 2020) eines der auflagenstärksten landwirtschaftlichen Wochenmagazine in Deutschland. Der Landwirtschaftsverlag erwirtschaftet mit seinen 21 Beteiligungsgesellschaften und mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Gruppenumsatz von über 130 Mio. EUR.