Skip to main content

Neues Führungsteam bei Polskie Wydawnictwo Rolnicze und Wydawnictwo Gospodarcze

01.12.2020

Ab dem 1. Januar 2021 werden Dr. Adam Koziolek (55) und Piotr Chrobot (41) gemeinsam die Geschäftsführung bei Polskie Wydawnictwo Rolnicze (PWR) in Posen und Wydawnictwo Gospodarcze (WG) in Warschau übernehmen. Piotr Chrobot ersetzt Joachim Weidemann, der die Aufgabe vereinbarungsgemäß für eine Übergangszeit von zwei Jahren ausgefüllt hat.

Piotr Chrobot hat Wirtschaftswissenschaften studiert und startete bei der Deutschen Bank Polska in Warschau ins Berufsleben. Anschließend war er 16 Jahre für die Südzucker tätig, zunächst in Polen, wo er bis zum Finanzvorstand von Südzucker Polska aufstieg und später in Deutschland als Leiter der Konzernorganisation der Südzucker AG in Mannheim.

Dr. Adam Koziolek, promovierter Agrarwissenschaftler, startete seine berufliche Laufbahn als Redakteur bei top agrar Polska. Danach arbeitete er einige Jahre für die Nordzucker in Braunschweig und ging anschließend als Vorstandsmitglied für Personal und Agrarprojekte zum russischen Zuckererzeuger Prodimex nach Moskau. Seit 2011 führt er erfolgreich die Geschäfte des PWR und seit 2018 auch die der WG. Unter seiner Leitung baute der PWR seine Vorrangstellung als führender Agrarverlag in Polen konsequent aus.

„Ich freue mich mit Piotr Chrobot einen ausgewiesenen Kenner der vor- und nachgelagerte Märkte der Landwirtschaft und einen erfahrenden Manager an meiner Seite zu haben“, sagte Dr. Koziolek bei der Vorstellung von Piotr Chrobot in Warschau und Posen. „Die führenden polnischen Verlage für Agrarmedien und für den Lebensmittelhandel zu leiten, ist eine Ehre und eine große neue Herausforderung, die ich gerne annehme“, betonte Chrobot. Adam Koziolek dankte bei dieser Gelegenheit Joachim Weidemann für seine Tätigkeit. Dieser habe die digitale Entwicklung von PWR und WG konsequent vorangetrieben und dafür die organisatorischen und technischen Möglichkeiten geschaffen.

Piotr Chrobot wird sich bei der WG vor allem um das operative Geschäft kümmern, Adam Koziolek arbeitet an der integrativen und strategischen Vernetzung von PWR und WG. Beim PWR ist Chrobot unter anderem für die IT, die kaufmännische Leitung und für das Controlling zuständig. Koziolek verantwortet die Abteilungen Vertrieb und Media Sales. 

Polskie Wydawnictwo Rolnicze (PWR) erzielt mit seinen 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 40 Mio. Zloty. Wydawnictwo Gospodarcze beschäftigt insgesamt 36 Personen und erwirtschaftet knapp 10 Mio. Zloty Umsatz.