18.11.2021

LANDLUST und Landgard kooperieren für Blumen- und Pflanzensortiment

Ansprechpartnerin

Gabriele Blömker
02501 801-1670
gabriele.bloemker@lv.de

Im Dezember starten Landgard und LANDLUST eine Kooperation und launchen eine Kollektion an wechselnden Premium-Blumen- und Pflanzensortimenten. Unter dem Label LANDLUST-KOLLEKTION finden die Verbraucher:innen zukünftig von der Redaktion ausgewählte, regional angebaute und nachhaltig gezogene Blumen und Pflanzen in Gartencentern, Baumärkten und anderen Fachhandelgeschäften. Zusätzlich sind die Produkte auch im LANDLUST-Shop erhältlich und werden in jeder LANDLUST-Ausgabe und online mit Hintergrundinformationen wie Herkunft, Aufzucht und Porträts der Erzeuger vorgestellt. Damit baut LANDLUST das Lizenzgeschäft aus und erweitert seinen Markenkosmos. Mit Landgard setzt LANDLUST auf einen Partner, der die Werte der Marke teilt.

Als Erzeugergenossenschaft und eine der führenden Vermarktungsorganisation für Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse verbindet Landgard mit seinen rund 3.000 Mitgliedsbetrieben den Gartenbau mit dem Handel. Dabei legt das Unternehmen viel Wert auf Frische, Qualität und Nachhaltigkeit sowie die Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben.

LANDLUST ist nicht nur eine der auflagenstärksten Zeitschriften des Landes, das Magazin zeigt die schönen Seiten des Landlebens und steht mit seiner hochwertigen und authentischen Aufmachung für Qualität, Glaubwürdigkeit und Anspruch. Zielgruppe, Werteversprechen und Distributionswege passen einfach ideal zu unseren grünen Produkten. Deshalb freuen wir uns sehr, diese Kooperation geschlossen zu haben, betont Johannes Kronenberg, Geschäftsführer Landgard Blumen & Pflanzen.

Frank Gloystein, Publisher LANDLUST: Mit der neuen LANDLUST-Kollektion erfüllen wir den Wunsch der Leserschaft nach hochwertigen Produkten im Bereich Blumen und Pflanzen. In unsere Kollektion fließt die Kompetenz unserer Gartenexpert:innen aus der Redaktion ein sowie die Expertise unseres renommierten Partners Landgard. Genau das schätzt unsere Leserschaft, die Kompetenz, Qualität und Glaubwürdigkeit. Daher freuen wir uns, neue Zielgruppen zu gewinnen und von der Marke LANDLUST begeistern zu können.

Mehr zur Kollektion gibt es in der LANDLUST-Ausgabe 01/2022 (ab 6. Dezember im Handel) sowie unter: landlust.de/pflanzen und im LANDLUST-Shop.

Nächste Pressemeldung:

Frische Erlebnisse: Hofladen des Jahres 2021

Vorherige Pressemeldung:

Landwirtschafts­verlag Münster: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen den Unterschied – neue Karriereseite unter www.lv.de