Dezernatsleiter Recht (m/w/d)

Der Landwirtschaftsverlag Münster gehört zu den 100 größten Medienunternehmen Deutschlands. Er publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Mit über 30 Fach- und Special-Interest-Titeln ist er der führende europäische Fachverlag für Agrarmedien.

Neben dem „Landwirtschaftlichen Wochenblatt Westfalen-Lippe“ und den nationalen Fachmagazinen „top agrar“ und „profi“ gliedert sich das Erfolgsmagazin „Landlust“ in das Portfolio des Landwirtschaftsverlags ein. Mit verschiedenen Online-Angeboten, dem eigenen Buchverlag und mehreren in- und ausländischen Beteiligungen vereint der Landwirtschaftsverlag die gesamte Bandbreite landwirtschaftlicher Medien unter einem Dach.

Rund 900 Mitarbeiter im In- und Ausland tragen durch ihre Arbeit dazu bei, dass der Landwirtschaftsverlag publizistischer und wirtschaftlicher Marktführer bei den Agrarmedien ist und bleibt. Unsere Rechtsabteilung besteht aus zwei Dezernaten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen weiteren

Dezernatsleiter Recht (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • In diesem Dezernat sind Sie für die Bereiche M&A, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Datenschutz und IT-Commerce-Recht verantwortlich sowie für die Bearbeitung und Klärung aller Rechtsfragen in diesen Bereichen in der Landwirtschaftsverlag GmbH und deren Töchtern und Beteiligungen national und international
  • Sie achten auf die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen sowie interner Richtlinien durch das Unternehmen und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Sie kennen das Verlagswesen aus ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit und haben besondere Kenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten
  • Sie berichten in Ihrer Funktion direkt an die Geschäftsführung der Landwirtschaftsverlag GmbH
  • Die Rechtsabteilung besteht mit Ihnen aus zwei im Verlagswesen erfahrenen Volljuristen/Volljuristinnen
  • Ihr Dezernat ist Anlaufpunkt für rechtliche Fragestellungen aller Art aus in den genannten Rechtsgebieten. Sie bearbeiten insbesondere Grundsatzthemen und -positionen und begleiten das Unternehmen in besonderen für das Unternehmen wichtigen rechtlichen Fragen. Sie schaffen rechtlich stabile, zukunftsfähige Strukturen und begleiten die Erweiterung des Portfolios des Unternehmens aus rechtlicher Sicht
  • Sie beraten die Organisation und vor allem das führende Management, indem Sie Lösungsvorschläge und Handlungsempfehlungen ausarbeiten und deren Umsetzung sicherstellen
  • Der Einbezug externer Rechtsanwälte und Notare in Ihrem Bereich wird durch Sie gesteuert und begleitet
  • Sie führen Besprechungen und Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern und stellen den Verhandlungserfolg für den Landwirtschaftsverlag aus rechtlicher Sicht sicher
  • Sie konzeptionieren und organisieren entsprechende interne Schulungen zu Ihren relevanten Rechtsthemen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen, wovon sie mindestens eins mit Prädikat abgeschlossen haben
  • Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Kanzlei, idealerweise in der Verlags- und Medienbranche sammeln
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen M&A; Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, IT-Commerce-Recht und Datenschutz
  • Sie haben bereits erste Führungserfahrung sammeln können
  • Sie belegen einen sicheren Kommunikationsstil in Schrift und Sprache
  • Sie belegen sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und denken unternehmerisch
  • Sie sind ein Teamplayer

Für Ihre Fragen vorab steht Ihnen Cord Brandes, Telefon 02501-8013200, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@lv.de.