Werksstudenten (m/w/d)

Der Landwirtschaftsverlag Münster gehört zu den 100 größten Medienunternehmen Deutschlands. Er publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Mit über 30 Fach- und Special-Interest-Titeln ist er der führende europäische Fachverlag für Agrarmedien.

Neben dem „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ sowie weiteren 15 Fachtiteln gliedert sich unter anderem das Erfolgsmagazin „Landlust“ in das Portfolio des Landwirtschaftsverlags ein. Mit verschiedenen Online-Angeboten, dem eigenen Buchverlag und mehreren in- und ausländischen Beteiligungen vereint der Landwirtschaftsverlag die gesamte Bandbreite von Medien für die Land- und Ernährungswirtschaft sowie den ländlichen Raum unter einem Dach.

Neu im Portfolio des Landwirtschaftsverlages sind Landbrief und MATSCH!. Landbrief ist ein digitaler Brief und behandelt ausschließlich Themen, die Menschen auf dem Land bewegen. MATSCH! ist ein Magazin für alle Kinder ab fünf Jahren und geht auf Umwelt, Natur. Landwirtschaft und Ernährung ein. Für beide Titel suchen wir einen

Werksstudenten (m/w/d)
für die Social Media-Arbeit von Landbrief und MATSCH!

Die Stelle ist vorerst befristet auf 6 Monate.

In der Zeit schnupperst du Praxisluft als Onlineredakteur/in.

Folgende Aufgaben erwarten dich:

  • Betreuung der Social-Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn…)
  • Storytelling: Filmen und fotografieren für Instagram-Stories und Co.
  • Crossmediales Aufbereiten vorhandener Inhalte

Dein Profil

Es macht dir Spaß, dich mit völlig neuen Themen zu beschäftigen. Du hast zudem Freude am Schreiben und Offenheit gegenüber digitalen Formaten und Kanälen. Ein routinierter Umgang mit den gängigen Social Media-Kanälen ist Voraussetzung.

Bei Fragen melde dich gerne bei Wolfgang Gamigliano unter Tel. 02501-8013450, wolfgang.gamigliano@lv.de. Die Bewerbung sende bitte an bewerbung@lv.de.

Benefits

Flexible Arbeits­zeiten/HO

Team­events

Kantine

30 Tage Urlaub

Fort- und Weiter­bildung

Firmen­abo

Betriebs­sport

Kita

Jobrad