Volontär (m/w/d) für Social Media & Online

Der Landwirtschaftsverlag Münster gehört zu den 100 größten Medienunternehmen Deutschlands. Er publiziert Zeitschriften, Bücher und neue Medien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Mit über 30 Fach- und Special-Interest-Titeln ist er der führende europäische Fachverlag für Agrarmedien.

Neben dem „Landwirtschaftlichen Wochenblatt Westfalen-Lippe“ und den nationalen Fachmagazinen „top agrar“ und „profi“ gliedert sich das Erfolgsmagazin „Landlust“ in das Portfolio des Landwirtschaftsverlags ein. Mit verschiedenen Online-Angeboten, dem eigenen Buchverlag und mehreren in- und ausländischen Beteiligungen vereint der Landwirtschaftsverlag die gesamte Bandbreite landwirtschaftlicher Medien unter einem Dach.

Rund 900 Mitarbeiter im In- und Ausland tragen durch ihre Arbeit dazu bei, dass der Landwirtschaftsverlag publizistischer und wirtschaftlicher Marktführer bei den Agrarmedien ist und bleibt.

Die Redaktion „top agrar“ sucht zu sofort einen

Volontär (m/w/d) für Social Media & Online

befristet auf 18 Monate.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Recherche und Erstellung von Inhalten für topagrar.com
  • Crossmediales Aufbereiten und Bereitstellen vorhandener Inhalte
  • Redaktionelle Betreuung der Social-Media-Kanäle inkl. Community Management (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, TikTok und YouTube)
  • Aktives Storytelling: Filmen und Fotografieren für Instagram Stories und Co.
  • Weiterentwicklung der bestehenden Social-Media-Auftritte von top agrar und Erarbeitung neuer Formate

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften oder Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation
  • Verbundenheit zur Landwirtschaft und dem Landleben
  • Freude am Schreiben und Offenheit gegenüber digitalen Kanälen
  • Erstes Know-how in der Betreuung gängiger Social-Media-Kanäle, insbesondere Facebook und Instagram
  • Gespür für Trends in der digitalen Medienwelt
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem und zugleich teamorientiertem, vernetztem Arbeiten
  • Erste redaktionelle Erfahrungen von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine fundierte fachjournalistische Ausbildung in einer jungen, innovativen Redaktion. Nach einem erfolgreichen Volontariat haben Sie die Möglichkeit auf einen langfristigen, sicheren Arbeitsplatz mit überdurchschnittlicher Vergütung und einer ergänzenden Altersversorgung über das Pressewerk.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns per Mail zusenden können. Das ermöglicht uns eine rasche und strukturierte Bearbeitung Ihrer Unterlagen. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen Chefredakteur Matthias Schulze Steinmann unter Tel.: 0 25 01/8 01 8320.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an bewerbung@lv.de.