Starke Westfalen

Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe


Starke Westfalen: Die drei Finalisten stehen fest

Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe eröffnet den Endspurt

20.12.2012

Die Vorentscheidung ist gefallen. Die Jury hat drei „Starke Westfalen“ für das Finale ausgewählt: Pascal Küthe aus Siegen für den Regierungsbezirk Arnsberg, Mareike Ehlert aus Dörentrup-Bega für den Regierungsbezirk Detmold und Francis Pentrup aus Ascheberg für den Regierungsbezirk Münster. Alle drei sind engagierte junge Landwirte mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Fachgebieten. Bis zum 28. Februar 2013 kann nun online unter www.starke-westfalen.de oder abgestimmt werden, welcher der drei Finalisten das Rennen machen soll.

Der endgültige Gewinner wird am 1. März auf den Agrar-Unternehmertagen in Münster gekürt. Er oder sie erhält 5.000 Euro Siegerprämie. Auf den Zweitplatzierten warten 3.000 Euro und der Kandidat des dritten Platzes erhält 2.000 Euro. Auch Abstimmen lohnt sich: Unter allen eingegangenen Stimmen verlost das Landwirtschaftliche Wochenblatt Westfalen-Lippe drei iPads mit 32-GB-Speicher und Retina-Display.

Was die „Starken Westfalen ausmacht, können Sie unter www.starke-westfalen.de entdecken. Dort stellen sich die Finalisten in kurzen Videos persönlich vor.

Starke Westfalen
v.l.n.r.: Pascal Küthe, Francis Pentrup und Mareike Ehlert

Pascal Küthe beschreibt sich als „Starken Westfalen“, weil er innovativ ist, ohne seine Wurzeln zu vergessen. Der 30-jährige Schäfer und studierte Agraringenieur hat 2009 den Einstieg in den kleinen Nebenerwerbsbetrieb seiner Eltern gewagt und kräftig investiert, um den Hof zukunftsfähig zu machen. Seine Vision: Qualitativ hochwertige Produkte vom Schaf in Bio-Qualität. Er hat für seinen Betrieb mehrere Standbeine entwickelt. Mit seinen Schafen und Ziegen pflegt ein Naturschutzgebiet, hält Milchschafe, deren Milch er selbst verkäsen und über den eigenen Hofladen vermarkten möchte, engagiert sich für das Image der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit und bietet Menschen mit Handicap die Möglichkeit für Praktika und Mitarbeit auf seinem Hof.

Mareike Ehlert zeichnet sich als „Starke Westfälin“ aus, weil sie Landwirtschaft lebt und liebt und mit ihr in eine moderne Zukunft geht. Die 32-jährige ist studierte Landwirtin wohnt mit ihrem Ehemann Christian auf einem Betrieb mit Sauen und Mastschweinen in Dörentrup-Bega im Kreis Lippe. Neben dem Betrieb hat sie einen Onlineshop für Tierzuchtbedarf eröffnet. Sie engagiert sich in der Kommunalpolitik und für den Landwirtschaftsverband, um für ein besseres Image für die Landwirtschaft zu kämpfen.

Francis Pentrup sieht sich als“ Starke Westfälin“, weil sie „kuhles“ Wissen gerne teilt. Die 28-Jährige lebt mit ihrer Familie auf einem Milchviehbetrieb mit 140 Kühen in der Bauernschaft Bakenfeld bei Ascheberg im Kreis Coesfeld. Sie hat sich, gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Schwiegereltern, die Öffentlichkeitsarbeit auf die Fahnen geschrieben. Im April hat die Familie auf ihrem Hof eine Milchpause eröffnet. In dem grün gestrichenen Häuschen können müde Radfahrer eine Pause machen, Milchprodukte genießen und dabei viel über moderne Landwirtschaft lernen.

Die vollständigen Informationen rund um die Kandidaten sind auf www.starke-westfalen.de zusammengefasst.

Fotos der Finalisten zum Download finden Sie hier.

 

 
Weitere Onlineangebote des Landwirtschaftsverlags GmbH:

www.agrar-mediaservice.de | www.aur-net.de | www.agripool.de | www.bauernhofurlaub.com | www.buchweltshop.de | www.dlg-mitteilungen.de | www.elite-magazin.de | www.frj.de | www.garten-magazin.de | www.hiltruperbuchhandlung.de | www.hofdirekt.com | www.jugend-trifft-landtechnik.de | www.landlust.de | www.lv-buch.de | media.landlust.de | www.milchrind.de | www.pferdemarkt.de | www.reiterrevue.de | www.profi.de | www.profi.com | www.reiter-und-pferde.de | www.rimondo.com | www.rwj-online.de | www.susonline.de | www.topagrar.com | www.topagrar.at | www.topagrar.pl | www.top-mediacenter.com | www.traktorpool.de | www.tygodnik-rolniczy.pl | www.wochenblatt.com

© Landwirtschaftsverlag GmbH, Hülsebrockstr. 2-8, 48165 Münster